Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   IT   RU   FR   RO   PT   HU   LA   NL   SK   HR   ES   BG   NO   FI   CS   TR   DA   PL   EL   SR   EO   |   SK   HU   FR   PL   NL   SQ   RU   NO   ES   SV   IT   DA   CS   PT   HR   RO   |   more ...

Dictionnaire Allemand-Français

Online-Wörterbuch Französisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
 äöüß...
Optionen | Tipps | FAQ | Abk. | Desktop Integration

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-FranzösischSeite 1 von 127   <<
Types of entries to display:     Linguistic Help Needed   Chat and Other Topics   Dictionary and Contribute!  

French-German Translation Forum

Hier kannst du Fragen zu Übersetzungen stellen (auf Deutsch oder Französisch) und anderen Benutzern weiterhelfen. Wichtig: Bitte gib den Kontext deiner Frage an!
Seite
|
#
| Suche | Richtlinien | Neue Frage stellen
Frage:
Leerräume vor ? ! : ; « » » antworten
von Wenz (DE), Last modified: 2009-07-15, 11:30  Spam?  
Als Beispiel:
http://defr.contribute.dict.cc/?action=edit&id=1581
Im Gegensatz zum Deutschen und Englischen ist im Französischen die Verwendung eines Leerzeichens vor Fragezeichen (?), Ausrufezeichen (!), Doppelpunkt (:) und Semikolon (;) im Schriftsatz vorgeschrieben. Außerdem steht hier nach öffnenden («) und vor schließenden (») Anführungszeichen (guillemets) ein Leerzeichen. Diese Regel gilt auch bei Kombinationen von Satzzeichen: « Quoi ? »

Ich weiß, daß die Franzosen Wert drauf legen und es gab schon wilde Kämpfe deswegen, weil nämlich viele "Leute" es nicht schaffen, geschützte Leerräume zu schreiben (seit der Computerisierung natürlich!!!).

Wurde dieses Problem schon angesprochen und wie geht dict.cc damit um.

PS: Auf « » scheinen sie nicht mehr so versessen zu sein, häufig "Leerraum (Text) Leerraum". Das sollte man nochmals separat eruieren.
Antwort: 
Das erklärt einiges. Und ich hab die immer weggemacht :-(  #446134
von translatosaurus (DE), 2009-07-15, 11:51  Spam?  
Antwort: 
Espace insécable  #446144
von rabend (DE/FR), Last modified: 2009-07-15, 12:40  Spam?  
Wikipedia(FR): Espace_ins%C3%A9cable
Wie Wenz schon schreibt, ist dieses Spatium vor jedem der oben angegebenen Satzzeichen unbedingt notwendig, auch vor/nach « » . Word enthält es, wer OpenOffice benutzt, bekommt den geschützten Leerraum hier:
http://www.starxpert.fr/outils/Insecable/?C=D%3BO=A
StarXpert-French-Spacing-1.4.1.oxt

Wenz hat mich auf diese Frage per email aufmerksam gemacht. Wenn spezielle Fragen auftauchen, für die man jemanden in Frankreich braucht, kann man mich anmailen. Grundsätzlich möchte ich mich auf das engl. dict.cc beschränken.
Antwort: 
Zum angegebenen Beispiel  #446181
von rabend (DE/FR), 2009-07-15, 14:45  Spam?  
Noch eine kleine Bemerkung zur Typographie. Großes Ç (mit Cédille) ist fakultativ, wir finden es auf der frz. Tastatur nicht; auch keine akzentuierten Majuskeln. Es verhält sich damit wie beim dtsch. ß. Hat man keine automat. Korrektur für Großbuchstaben am Satzanfang und möchte dennoch ein Ç, É, À usw., muss man in den Sonderzeichen kramen, was natürlich niemand macht. Tatsächlich tippt man « Ca », « Ecole », « FRANCAIS » usw.
Frage:
qc./qn. (z. B. amortir qc.) » antworten
von translatosaurus (DE), 2009-07-12, 10:05  Spam?  
Ich finde, wir sollten das immer zu Verben hinzufügen. Es könnte hilfreich sein zu wissen, ob ein Wort direkt an das Wort angeschlossen wird oder nicht. Was meint ihr?
Antwort: 
Weiß ich nicht - es ist ja ein Unterschied, ob man sagt: il bois oder il bois du vin.  #445408
von Wuffke (DE), Last modified: 2009-07-12, 12:02  Spam?  
Vermutlich auch deshalb habe ich (zumindest zu Anfang hier) immer so viele kurze Beispielsätze eingefügt, eigentlich immer, wenn ich ein neu eingetragenes Verb gesehen habe. Deshalb und wg. der Präpositionen. Ich halte das für besser, als das schlichte qc anzufügen. Die Beispielsätzchen können oft modifiziert werden, ohne dass sich Präp ändern. Aber das soll nur ein Vorschlag sein...
Antwort: 
LAROUSSE gibt nichts weiter an in meiner "Altversion"  #446082
von Wenz (DE), Last modified: 2009-07-15, 08:59  Spam?  
ich schreibe ab:
amortier [affaiblir]: abschwächen; dämpfen; mildern; abfangen; lindern.
Amortier un coup: einen Schlag abfangen
amortier [rembouser]: tilgen; löschen; abzahlen.
Amortir un capital: ein Kapital amortisieren.
Amortier une dette: eine Schuld tilgen.
Amortier une rente: eine Rente ablösen, tilgen.
TECH. Amortier un moteur: einen Motor drosseln.
ÉLECTR. Onde amortie: gedrosselte, überlagerte Welle.

Meine Meinung: Ich halte es auch nicht für notwendig. Je mehr Informationen das Auge beim Sprachpaar aufnehmen muß, umso ... was weiß ich.

NACHTRAG: Hier finde ich was elektronisch:
http://www.larousse.fr/dictionnaires/francais-allemand/escalader
escalader[ɛskalade]
verbe transitif  1. [montagne] besteigen
2. [grille, mur]
escalader qqch über etw (A) klettern
Frage:
Für maskuline resp. feminine Pluralformen der Substantive » antworten
von Draks (EH), Last modified: 2009-07-11, 20:59  Spam?  
im französischem Teil sollten wir eine einheitliche Lösung anstreben. Deswegen stand auch bei «bagages» {m}, das innerhalb der geschwungenen Klammern von {pl} stehen müsste. Man darf jedoch nicht getrennt mit {m} {pl} kennzeichnen, da es keinen Singular gibt. Meine Vorschläge:

{m pl}, {m. pl} oder {m. pl.}
resp. {f pl}, {f. pl} oder {f. pl.}   ???

Par ex. http://defr.dict.cc/?s=Am%C3%A9riques
Antwort: 
dasselbe ging auch mir gerade durch den Kopf  #445313
von Faustus (DE), 2009-07-11, 19:33  Spam?  
Ich schließe mich deinem Vorschlag an. Möglich ist auch {mpl} / {fpl} bzw. {f.pl} / {m.pl}. [Hab's jetzt hingeschrieben, damit wir vergleichen können, was am besten passt.]

Info an Paul: Falls dies im Edit-Form geändert werden sollte, kann beim Französischen auch gleich {n} wegfallen.
Antwort: 
{f.pl} und {m.pl}  #445317
von Draks (EH), 2009-07-11, 20:01  Spam?  
als Lösung bzw. Ergebnis gefiele mir gut. Es ist kurz gehalten und übersichtlich. Danke «Boynton»!
Antwort: 
OK. Nehmen wir Qufus Vorschlag. Mit Punkt siehts hübsch aus.  #445324
von translatosaurus (DE), 2009-07-11, 21:59  Spam?  
Dann werd ich jetzt mal meine Einträge dementsprechend ändern.
Antwort: 
Hab das jetzt geändert.  #445496
von Paul (AT), 2009-07-12, 14:51  Spam?  
Unter http://defr.contribute.dict.cc/guidelines/ erscheinen jetzt immer die aktuellen Abkürzungen mit Erklärungstext. Könntet ihr mir vielleicht bei den fehlenden Erklärungen noch helfen? Ich hatte ja leider kein Französisch in der Schule, dafür habe ich andere Sprachen wie C, C++ oder Assembler gelernt! ;-)
Antwort: 
LAROUSSE ebenfalls in der Form  #446068
von Wenz (DE), 2009-07-15, 08:24  Spam?  
Aber Frage trotzdem: An was orientieren wir uns in erster Linie.
Ist es nicht der Larousse, so wie bei Engl. eben der Webster und Oxford?
Frage:
VP auf der frz. Seite in der Beta Version. » antworten
von Wuffke (DE), 2009-07-11, 04:24  Spam?  
Es kristallisiert sich hier sehr schnell heraus, wer durch fleißiges Voten automatisch eine höhere VP bekommt, und es ist nur eine Frage von sehr kurzer Zeit, bis jemand VP 5 erreicht. Ich finde das in der Aufbauphase des Wörterbuches überhaupt nicht wünschenswert, denn so lange es nur um die Grund- und Aufbauwortschatz geht, ist die Kontrolle mehrerer Voter äußerst wichtig. In so einem kleinen Kreis, wie wir es noch sind, ergibt VP 4 oder gar 5 überhaupt keinen Sinn, ist im Gegenteil gefährlich.
Ich bin sehr dafür, bis zum Ende der Aufbauphase, die VP auf 2 zu beschränken, maximal 3. Wenn die Vollversion im dict steht, kann man diese "VP-Sperre" aufheben. Ich jedenfalls würde mich bei meinen Einträgen und auch Votes nicht mehr sicher fühlen mit VP-5. Was haltet ihr davon?
Antwort: 
Ist mir relativ gleichgültig. Bei mir Voten ein Zeitfaktor. An manchen Tagen mehr, an anderen weniger.  #445206
von translatosaurus (DE), 2009-07-11, 10:08  Spam?  
Antwort: 
teilw. problematisch, da die Verifizierungszeit erheblich verlängert wird  #445237
von Faustus (DE), 2009-07-11, 12:30  Spam?  
ich wäre für max. VP3 - so brauchen wir mindestens 4 Voter
Antwort: 
Okay, ich versuche das mal einzubauen (Limit: VP3)  #445277
von Paul (AT), 2009-07-11, 15:04  Spam?  
Antwort: 
VP 3 ist wesentlich besser als VP 2  #445287
von Wuffke (DE), 2009-07-11, 17:04  Spam?  
Boynton hat vollkommen recht. Je nachdem wie sich das hier entwickelt, vor allem wenn wir mehr Teilnehmer haben, wird es sich von selbst herausstellen, ob man dann 4 als Limit einführen könnte. Weiter würde ich auf keinen Fall gehen, bevor die Sache offiziell wird. Vielleicht erweist es sich überhaupt als sinnvoll, VP 4 als die höchste zu vergebende einzuführen, zumindest bis eine entsprechende Zahl von Teilnehmern vorhanden ist, die höhere VP rechtfertigen würde.
Antwort: 
max. VP3 finde ich gut - ...  #445303
von Halmafelix (DE), 2009-07-11, 18:20  Spam?  
... ich werde hier zwar wohl eher selten votieren, aber Wuffkes Grundüberlegung stimme ich für alle Wortschätze im Aufbau zu, auch für's Dänische (kommt nur, kommt! ...).
Frage:
[fam.] tag auf der frz. Seite » antworten
von Wuffke (DE), 2009-07-11, 02:53  Spam?  
Im Ggs. zur englischen Seite bin ich sehr dafür, bei den frz. Einträgen einen [fam.] tag einzuführen. (http://defr.contribute.dict.cc/?p=4&f=&o=11&;) Wir sollten uns hier aber schnell einigen, das erspart Einträge wie den hier beispielhaft angeführten, bei denen es 3 und mehr verschiedene Stimmabgaben gibt.
Was ist eure Meinung dazu?
Antwort: 
Ist okay  #445203
von translatosaurus (DE), 2009-07-11, 10:06  Spam?  
Antwort: 
absolument nécessaire  #445238
von Faustus (DE), 2009-07-11, 12:31  Spam?  
Antwort: 
Okay, kann ich machen.  #445275
von Paul (AT), 2009-07-11, 14:58  Spam?  
Wie lautet der Langtext? Familial?
Antwort: 
soweit ich weiß "familier"; von "langage familier"  #445295
von Faustus (DE), 2009-07-11, 17:47  Spam?  
Antwort: 
Hab das jetzt mal so eingetragen.  #445299
von Paul (AT), 2009-07-11, 18:03  Spam?  
Änderung jederzeit möglich.
Frage:
Abstände bei Platzhaltern qn. / qc. etc.: » antworten
von Wuffke (DE), 2009-07-11, 02:41  Spam?  
Info von Paul: Tendenziell ist es  für die Technik besser (einfacher, weniger fehleranfällig), wenn Leerzeichen gesetzt werden. Das ist einfacher für die Hervorhebung und Verlinkung des Suchbegriffs.

Dies gilt aber nicht bei Einträgen, bei denen die Platzhalter in eckigen Klammern stehen: [qn./qc.]
Antwort: 
Bin gegen Platzhalter bei qn/qc. Sieht einfach doof aus.  #445204
von translatosaurus (DE), 2009-07-11, 10:07  Spam?  
Antwort: 
trans: ich auch  #445240
von Faustus (DE), 2009-07-11, 12:34  Spam?  
und wenn die Platzhalter in der Mitte eines Eintrags stehen, dann ist es meiner Meinung nach sogar unlogisch Platzhalter zu setzen

Bsp.: "face à qn./qc. il y a" vs. "face à qn. / qc. il y a"
Letzteres, soll es nun bedeuten "face à qn il y a"/"face à qc il y a" oder "face à qn"/"qc il y a"?
Antwort: 
Mit Platzhaltern meine ich Abkürzungen wie "qn."  #445274
von Paul (AT), Last modified: 2009-07-11, 14:55  Spam?  
Nach denen wird in der Regel nicht gesucht, deshalb ist der Abstand dort nicht unbedingt nötig. Bei "richtigen" Wörtern, nach denen auch gesucht wird, ist es technisch besser, Leerzeichen vor und nach Schrägstrichen zu setzen. Beispiel aus Deutsch-Englisch:
jdn./etw. heruntermachen / runtermachen [ugs.]
So finde ich es gut.
Antwort: 
OK, dann können wir, wenn ich das richtig verstehe, das in Zukunft so eintragen:  #445288
von Wuffke (DE), 2009-07-11, 17:07  Spam?  
qn./qc. anstelle von qn. / qc.
Geht i.O.
Antwort: 
Ja, genau.  #445290
von Paul (AT), 2009-07-11, 17:09  Spam?  
Antwort: 
maintenant je comprends ... ;)  #445296
von Faustus (DE), 2009-07-11, 17:48  Spam?  
Antwort: 
D'accord!  #445319
von Draks (EH), 2009-07-11, 20:37  Spam?  
Antwort: 
Mit Leerraum VOR und NACH Schrägstrich (außer eckige Kl.)  #446063
von Wenz (DE), 2009-07-15, 07:38  Spam?  
Das finde ich extrem besser. Es ist einfach übersichtlicher.
1) Und im engl. dict. habe ich gesehen, daß es Einträge >3 Jahre gibt. Suche z.B. to run sb. / sth. down.
Natürlich kann es prinzipiell egal sein. Aber ich finde, daß eine Einheitlichkeit angestrebt werden sollte - dict.cc-sprachversionsübergreifend. Interessant ist E-F, da es eine Bestimmung gibt (? oder geben wird), z.B. Gebrauchsanleitungen (also Anwenderdokumentation, nicht Service) als Quellsprache E ---> xxx in der EU zu übersetzen.  Egal, gehandhabt wird es eh schon.

Pkt. 2) Sprachpaar im Engl. ? Den Usern sollte diese Neuregelung OHNE Schräger aber unbedingt mitgeteilt werden. Früher habe ich Outvotes gekriegt, weil Eintrag ohne Leerraum. Und jetzt haben andre User deshalb Outvotes gekriegt. Also bitte um Klarstellung!

Guten Morgen!
Frage:
Hier ist eine noch unvollständige Liste der subjects fr./dt. Vielleicht sollte man sich vorläufig mal daran orientieren. » antworten
von Wuffke (DE), 2009-07-10, 11:42  Spam?  
Bitte auch Vorschläge machen. Diese Liste orientiert sich an der engl. Seite und der dänischen von Halmafelix. Hier ist sie:
anat.
Anatomie / Anatomie

arch.
Architecture / Architektur

arm.
Armes / Waffen

bot.
Botanique / Botanik

chas.
Chasse / Jagen

cit.
Citation / Zitat

droit
Le droit / Recht, Jura

expl.
Exploitation minière / Bergbau

geogr.
Géographie / Geografie

hist.
Histoire, termes historiques / Geschichte oder historische Begriffe,

hort.
Horticulture / Gartenbau

hyd.
Hydrologie / Hydrologie

imp.
Impression / Druck, Druckwesen

ind.
Industrie, industrie de transformation / Industrie

journ.
Journalisme / Journalismus

ling.
Linguistique / Linguistik, Sprachwissenschaft

loc.
Locution / Redewndung

math.
Mathématiques / Mathematik

med.
Médecine...
» vollständigen Text anzeigen
Antwort: 
Waffen finde ich überflüssig. Warum nicht einfach zu Militär dazutun?  #445205
von translatosaurus (DE), 2009-07-11, 10:07  Spam?  
Antwort: 
trans:  #445291
von Wuffke (DE), 2009-07-11, 17:10  Spam?  
Revolver, Degen, Schwerter, etc. gehören nicht unbedingt zum Militär. Und zwischen "historisch" und heute noch gebrauchten Waffen, die aber nicht zur mil. Ausrüstung gehören, könnte man hier schon abgrenzen, finde ich. Haben wir das nicht auch so auf der engl. Seite?
Antwort: 
econ. (siehe Engl.) und EU  #446100
von Wenz (DE), 2009-07-15, 09:57  Spam?  
Darunter fallen auch alle Q begriffe des Qualitätsmanagements und was damit verbunden ist. Wurde mal so "festgelegt", da meinem Wunsch nach einem eigenen Subject Q nicht entsprochen wurde. ((Das erste Mal habe ich im Frühsommer letzten Jahres nachgefragt und zwischenzeitlich mehrmals.))
Antwort: 
Anatomie kann durchaus in die Medizin integriert werden  #446102
von Wenz (DE), 2009-07-15, 10:04  Spam?  
Dieser Meinung bin ich auch beim Engl.
Frage:
Accents » antworten
von Wuffke (DE), 2009-07-10, 04:03  Spam?  
Eine generelle Frage zu den Accents: Sollten Großbuchstaben den accent behalten oder nicht?
Beispiel: à la vôtre! Zum Wohl!
Sollte der Eintrag so aussehen: A la vôtre! oder lieber À la votre?
Antwort: 
Gibt es da beide Möglichkeiten?  #444974
von Paul (AT), 2009-07-10, 10:32  Spam?  
Leider hatte ich nie Französisch in der Schule und weiß das daher nicht. Mir würde es aber logisch erscheinen, wenn Großbuchstaben den Accent behalten würden.
Antwort: 
In der Regel werden bei Großbuchstaben keine Accents gesetzt,  #444999
von Wuffke (DE), 2009-07-10, 11:39  Spam?  
es gibt die Möglichkeit aber, denn die Akzente werden auch von anderen Sprachen benutzt. Mal sehen was die anderen Teilnehmer dazu meinen.
Antwort: 
Ja, gut.  #445000
von Paul (AT), 2009-07-10, 11:41  Spam?  
Antwort: 
ich bin dafür die Accents immer zu setzen - so können Missverständnisse und ähnliches erst gar nicht entstehen  #445056
von Faustus (DE), 2009-07-10, 13:54  Spam?  
Antwort: 
Stimme Boynton zu.  #445170
von Wuffke (DE), 2009-07-11, 02:54  Spam?  
Antwort: 
Boytons Vorschlag ist gut. Ich war mir in der Schule nie sicher, ob ich sie dann setzen soll oder nicht.  #445207
von translatosaurus (DE), 2009-07-11, 10:09  Spam?  
Antwort: 
In der Schule sind acc. auf Großbuchstaben bei verschärftem Arrest verboten.  #445307
von Wuffke (DE), 2009-07-11, 18:48  Spam?  
Hier ist es nicht nur erlaubt, sondern (zu Recht) gefordert. Da sieht man mal was die Schule taugt.
Antwort: 
Verschärfter Arrest? OMG, auf welcher Schule warst du denn? :-)  #445372
von translatosaurus (DE), 2009-07-12, 09:44  Spam?  
Antwort: 
auf einer, die ich vorzeitig verlassen habe...  #445409
von Wuffke (DE), 2009-07-12, 12:03  Spam?  
Frage:
Subject-Tags » antworten
von Wuffke (DE), 2009-07-10, 03:09  Spam?  
Ich habe gerade eine Liste der Subject-tags fr/dt. erstellt. Würde bitte jemand so freundlich sein, diese Liste zu überprüfen (einschließlich der vorgeschlagenen Abkürzungen) und diese dann ggf. ändern. Die Liste, die sich an den engl. Subjekt-Tags orientiert, sollte natürlich noch vervollständigt werden. Wenn wir jetzt schon anfangen, Subject-Tags zu setzen, ersparen wir uns sehr viel nachträgliche Arbeit.
Antwort: 
Was ich derzeit sehe, sieht schon mal gut aus.  #444977
von Paul (AT), 2009-07-10, 10:35  Spam?  
Wie an anderer Stelle schon erwähnt werden Subjects automatisch einmal täglich gelöscht, die keine zugeordneten Einträge haben. Das passiert aus wartungstechnischen Gründen, um alte / fehlerhafte Subjects automatisch wieder loswerden zu können.
Antwort: 
Wir brauchen ein Technik-Subject, wenn ihr mich fragt.  #445374
von translatosaurus (DE), 2009-07-12, 09:44  Spam?  
Frage:
In welcher Sprache sollen eigentlich die "Subjects" eingeführt werden? » antworten
von Wuffke (DE), 2009-07-08, 17:45  Spam?  
Vielleicht könnte man an dieser Stelle hier eine Liste von Vorschlägen erstellen, anhand der englischen. Hinsichtlich der Erweiterung auf frz/engl. käme vielleicht auch eine engl. in Frage. Könntet ihr bitte eure Ansichten dazu geben. Auf jeden Fall sollte Paul auch hier hinzugezogen werden.
Antwort: 
Die Subjects sind auch abhängig vom Sprachpaar.  #444445
von Paul (AT), 2009-07-08, 17:51  Spam?  
Halmafelix hat für Deutsch-Dänisch und Englisch-Dänisch bereits Subjects angelegt, die hier als Beispiel dienen können:
http://deda.dict.cc/subjects.php
http://enda.dict.cc/subjects.php
Antwort: 
Halmafelix Vorschläge sind durchaus beispielhaft.  #444535
von Wuffke (DE), 2009-07-09, 02:33  Spam?  
Die zweisprachigen Sujects können in dieser Form auch frz./dt. eingeführt werden. Deshalb wäre es vielleicht sinnvoll (sobald genügend Forumsteilnehmer hier vorhanden sind), im Forum eine Liste zu erstellen, die dann vielleicht vorab schon mal aufgenommen werden könnte, um so zu verhindern, dass Subjects erstellt werden, die dann wieder geändert werden müssen. Ob mein Französisch dafür ausreichend ist, weiß ich nicht. Ich spreche fließend französisch, mein schriftliches Fr. ist allerdings unter aller Sau, da ich es nie gelernt habe. Ich habe lange in Paris gelebt und dort die Sprache einfach aufgeschnappt, wie man so schön sagt.
Antwort: 
Ja, das wäre sinnvoll.  #444590
von Paul (AT), 2009-07-09, 10:35  Spam?  
Es wird allerdings noch ein wenig dauern, bis es soweit ist. Ich habe noch einige technische Probleme davor zu lösen.
Antwort: 
Merci pour les fleurs! ;-)  #444863
von Halmafelix (DE), 2009-07-09, 21:12  Spam?  
Dank Deiner Mail, Wuffke, habe ich diese Diskussion entdeckt - muss aber leider sagen, dass ich gerade genug Französisch kenne, um hoffen zu müssen, dass meine Überschrift zu diesem Beitrag völlig absurd ist (dabei aber doch verständlich für andere Deutsche, die un petit peu Französisch sprechen) - damit ich nicht unerfüllbare Erwartungen wecke.
nach oben | home© 2002 - 2017 Paul Hemetsberger | Impressum
Dieses Deutsch-Französisch-Wörterbuch (Dictionnaire Allemand-Français) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung ausblenden