Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   SK   PT   NL   HU   FI   LA   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   BS   |   SK   FR   IS   HU   NL   PL   ES   RU   SQ   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Dictionnaire Allemand-Français

Online-Wörterbuch Französisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Französisch

Report Spam

Hier kannst du den unten angeführten Eintrag als Spam markieren. Sobald das drei registrierte Benutzer getan haben, wird der Text des Eintrags nicht mehr angezeigt. Sollte ein Beitrag fälschlicherweise als Spam markiert worden sein, kannst du auch eine Gegenstimme abgeben, dadurch erhöht sich die Anzahl der benötigten Spam-Stimmen um eins.

Ist das ein unangebrachter Eintrag (Spam)?
Um abstimmen zu können, musst du registriert und eingeloggt sein. Dadurch soll eventuellem Missbrauch dieser Funktion vorgebeugt werden. Login | Registrieren
Frage:
Ich möchte nochmals vor dem Eintragen der Rocard-Varianten warnen  
von rabend (DE/FR), 2021-03-29, 05:40  like dislike  Spam?  
Vgl.
http://defr.contribute.dict.cc/?action=edit&id=1873836&goba...

Die "reformierte" Schreibweise ist praktisch unauffindbar. So unauffindbar, dass sie als "falsch" sofort ins Auge sticht. Ich rate dringend davon ab, die verunglückten Ergebnisse der verunglückten Rocard-Reform hier -- selbst als Nebenformen -- ohne eine Art von Warnung einzutragen. Niemand akzeptiert die Rocard-Schreibe in Frankreich, es ist eine Totgeburt, selbst in den (meisten) Schulbüchern kommt sie nicht vor - ungeachtet der ehemal Bildungsministerin, die vor ein paar Jahren mal kurz versucht hat, sie dann doch wenigstens in den Schulen noch durchzudrücken. War bald wieder weg und ist schon längst aus der Erinnerung. Schüler riskieren, das "Reformierte" angestrichen zu bekommen.

Vergessen wir nicht: Die Académie française ist strikt dagegen:
https://www.lemonde.fr/societe/article/2016/02/13/l-academie-franca...
(Zum Zeitpunkt des Artikels war die insgesamt erfolglose und "unpopuläre" Ministerin noch im Amt. Inzwischen hat sich die ganze Sache eh wieder erledigt.)

Was den augenblickl. Bildungsminister angeht: dessen Rechtschreibschwäche ist bekannt:
https://www.espacemanager.com/le-ministre-de-leducation-francais-fa...

Man darf die deutschen Verhältnisse jedenfalls nicht auf Frankreich übertragen. Ist eine Reform verunglückt, wird sie nicht angenommen -- noch nicht einmal von den Lehrern; das Land ist einfach zu "klassisch" veranlagt. Dass man in Deutschland mit so etwas wie der RSR durchkam, ist mE ein kleines Drama. Die muss man nun benutzen, um nicht aufzufallen. Es entscheidet auch in Sprachdingen immer die Mehrheit.
nach oben | home© 2002 - 2021 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Französisch-Wörterbuch (Dictionnaire Allemand-Français) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung