Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   SK   PT   NL   HU   FI   ES   LA   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   BS   |   SK   FR   IS   HU   NL   PL   ES   RU   SQ   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   RO   BG   |   more ...

Dictionnaire Allemand-Français

Online-Wörterbuch Französisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Französisch

Report Spam

Hier kannst du den unten angeführten Eintrag als Spam markieren. Sobald das drei registrierte Benutzer getan haben, wird der Text des Eintrags nicht mehr angezeigt. Sollte ein Beitrag fälschlicherweise als Spam markiert worden sein, kannst du auch eine Gegenstimme abgeben, dadurch erhöht sich die Anzahl der benötigten Spam-Stimmen um eins.

Ist das ein unangebrachter Eintrag (Spam)?
Um abstimmen zu können, musst du registriert und eingeloggt sein. Dadurch soll eventuellem Missbrauch dieser Funktion vorgebeugt werden. Login | Registrieren

Chat:     
Danke für die Antwort, Christinchen. Na, früher haben sich schon auch Profis hier getummelt. Profis mit punktuellen Problemen mit Fachvokabular.   #930806
von rabend (DE/FR), 2021-09-13, 20:30  like dislike  Spam?  
Da kann DeepL auch nicht helfen, obwohl es sich zugegebenermaßen stark verbessert hat. Stilblüten kommen bei längeren Sätzen fast nicht mehr vor. Es müssen aber etwas längere Strukturen sein.
Das mit den Radwegen ist ein endloses Thema. Bin viel öfter Rad- als Autofarher, aber meistens Fußgänger, auch bei längeren Wegen, und was Hidalgo gemacht hat, ist in erster Linie ihrem Hochmut zu verdanken. Für den ÖPNV wurde überhaupt nichts getan, doch als Autofahrer kommt man ohne Waze-Hilfe nicht mehr durch die Stadt, auch wenn man sie aus dem FF kennt, sondern bleibt meist in von der Stadtplanung bewusst provozierten Staus stecken. Wenn das eine Lösung sein soll... Und die Radfahrer, v. a. auf den Leihrädern, sind oft ungeübt und den Fußgängern gegenüber unverschämt. Man muss als Fußgänger neuerdings unglaublich aufpassen, um von Radhelden, sie sich auf der Seite des Fortschritts glauben, beim Überqueren oder an Ampeln nicht umgefahren zu werden, so wenig ist alles getrennt, und so verrückt radeln viele Radler, auch ältere, geht es bergab. Selbst in Fußgängerzonen wird man ständig gestreift von irgendwelchen rasenden Rad-Slalomisten. Wenn ich radle, steig ich da ab. Ich habe heute jedenfalls weniger Angst vor den Autos, die wenigstens die Ampeln beachten, als vor Leihradlern und elektrischen Radelrutschern, die es offenbar nicht verkraften, was sie jetzt alles dürfen. Diese uralte Fußgängerstadt -- man kann sie ja an einem Nachmittag zu Fuß ganz durchqueren -- wird allmählich fast zur Fußgängerhölle. Früher war der piéton de Paris eindeutig der König, heute glaubt es der dümmliche cycliste de Paris zu sein.
nach oben | home© 2002 - 2021 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Französisch-Wörterbuch (Dictionnaire Allemand-Français) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung