Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   PT   NL   HU   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   IS   ES   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Dictionnaire Allemand-Français

Online-Wörterbuch Französisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Französisch
 cuire »
« putain audio    

French-German Translation of
Formatregel zu FR

« zurück | Antworten aus- oder einblenden | Diskussion beobachten
Frage:
Formatregel zu FR [aussi : "mot"] [aussi fig.] [aussi {f}] / DE [auch: "Wort"] [auch fig.] [auch {m}]  
von fleurette (CH), Last modified: 2020-05-07, 15:34  like dislike  Spam?  
Weil die Frage zum Format aufgetaucht ist bei https://defr.contribute.dict.cc/?action=show-history&id=1754106 notiere ich hier die Regeln für das Format, das sich mittlerweile bei FR und DE/EN etabliert hat:

- MIT Doppelpunkt für Alternativwort oder Schreibung: [auch: «Wort»] [aussi : «mot»]

- OHNE Doppelpunkt für fig. oder Geschlecht: DE [auch fig.] [auch {f}], FR: [aussi fig.] [aussi {f}]

- Leerschlag/Leerschritt/space bei FR nach Doppelpunkt oder Strichpunkt.
Antwort: 
bei Varianten zum Geschlecht  #918898
von fleurette (CH), 2020-05-07, 15:33  like dislike  Spam?  
schreibt man
- Wort {m} {f}, wenn beides je nach Region üblich ist oder
- Wort {m} [auch {f}], wenn man ein Geschlecht als seltener einstufen will
- Wort {m} [bes. fachspr. {f}]
- Wort {m} [bes. fachspr. auch {f}]

- Für alle Geschlechtsvarianten auch/aussi benutzen und nicht oder/ou
- Kein Doppelpunkt bei allen Geschlechtsvarianten
Chat:     
Nur allgemeine Anmerkung  #918899
von Wenz (DE), 2020-05-07, 17:01  like dislike  Spam?  
Beispiele
Duden: Pu­der, der oder das
Weiter unten gibt der Duden aber an: der Puder, umgangssprachlich auch: das Puder;
(das machen wir in den letzten Jahren so - ganz früher haben wir nicht so sehr auf den Duden geachtet (ich weiß auch gar nicht, ob es ihn online in dieser Form überhaupt gab).
Unsere Eintrage mit Virus
[ugs. auch {m}]
dict.cc: virus
außerhalb der Fachsprache setzen wir gleich mit ugs.
Im E-D sind die Einträge nicht durchgängig einheitlich - finde ich aber nicht unbedingt notwendig.
Ist halt historisch bedingt.  
Schön ist es aber schon, wenn bei EINEM Begriff die Klammern einheitlich sind.
Siehe Ammer: {f} [fachspr. auch {m}]
dict.cc: ammer
Chat:     
Dankeschön für die Zusammenfassung und Klarstellung.   #918901
von christinchen (DE), 2020-05-07, 17:48  like dislike  Spam?  
Antwort: 
Danke!  #918903
von Jeeling (UN), 2020-05-07, 22:59  like dislike  Spam?  

Optional: Login | Registrieren 
  Frage beantworten oder Kommentar hinzufügen
Please log in to post an answer to this thread - or post a new question.
nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Französisch-Wörterbuch (Dictionnaire Allemand-Français) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung